direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

TU-Präsident Kurt Kutzler erhält in China Ehrenprofessur

Die staatliche Bauuniversität Moskau verleiht ihm die Ehrendoktorwürde

Feierliche Verleihung: Kurt Kutzler und sein Amtskollege Professor ZHANG Jie
Lupe

In Anerkennung seiner großen Verdienste um die deutsch-chinesische Zusammenarbeit in Forschung und Lehre wurde Prof. Dr. Kurt Kutzler, Präsident der TU Berlin, mit einer Ehrenprofessur der Jiao-Tong-Universität in Schanghai ausgezeichnet. Am 8. Oktober 2009 nahm er die Ehrung in Schanghai entgegen. Über seine gesamte Amtszeit als Präsident der TU Berlin und bereits in seiner Zeit als Vizepräsident hat sich Professor Dr. Kurt Kutzler, selbst Mathematiker, intensiv für das Zustandekommen und die Erweiterung der engen Zusammenarbeit in Forschung und Lehre beider Universitäten eingesetzt. Dafür erhielt er nun, nach dem Beschluss des Academic Committee der Universität, den Titel eines Professors ehrenhalber. Eine zweite große Ehrung wird dem TU-Präsidenten Mitte November in Moskau zuteil. Die „Moscow State University of Civil Engineering (MSUCE) wird ihm in Anerkennung seiner Verdienste um die Entwicklung der vielfältigen Kooperationen mit der früher MISI genannten Bauuniversität Moskau die Ehrendoktorwürde verleihen. Der Beginn der Kooperationen vor vierzig Jahren zwischen der damals wichtigsten sowjetischen Bau- und Forschungsanstalt mit einer (West-)Berliner Universität, der TU Berlin, im Jahre 1969 war eine kleine Sensation. www.tu-berlin.de/?id=62658

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions