direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Preise wissenschaftlicher Nachwuchs

Sehr gute Studienleistung und soziales Engagement - Verleihung des Ernst Trapp-Preises 2013: Dr.-Ing. Ernst Trapp, Kathleen Schwabe, Matthias Leitel, Nico Steffens, Ihlan Özgen und Prof. Dr.-Ing. Bernd Hillemeier (v. l.)
Lupe

Seien es soziales Engagement und sehr gute Studienleistungen im Bauingenieurwesen, besondere Verdienste um das Wirtschaftsingenieurwesen, beste Leistungen im Fach Thermodynamik, unsere Freundesgesellschaft zeichnet alle diese herausragenden Leistungen des wissenschaftlichen Nachwuchses der TU Berlin aus. Verschiedene Unternehmen konnten hierfür als Preisstifter gewonnen werden. Sie leisten damit einen öffentlichkeitswirksamen Beitrag zum Wissenschaftsstandort Berlin. Mit der Vergabe der nach den Stiftern benannten Auszeichnungen für Diplom- bzw. Masterarbeiten oder Dissertationen macht unsere Freundesgesellschaft auf das Innovationspotenzial der TU Berlin aufmerksam, schafft zusätzliche Forschungsanreize und unterstreicht den engen Kontakt zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

BDO-Preis

Der BDO-Preis in Höhe von 3.000 € wird für exzellente Arbeiten in der Betriebswirtschaftslehre, besonders der Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung, vergeben. 1990 wurde die Auszeichnung von der Hamburger BDO Deutsche Warentreuhand AG gestiftet.

PHILOTHERM-Preis

1992 rief Prof. Dr. H. Knapp die PHILOTHERM-Stiftung ins Leben. Aus den Zinserträgen der Stiftung zeichnet das Fachgebiet Thermodynamik der TU Berlin überdurchschnittliche Prüfungsleistungen von Studierenden aus.

Preis der Franzke'schen Stiftung

Der Preis in Höhe von 3000 € wird alle zwei Jahre für eine herausragende Dissertation vergeben, die an einer deutschsprachigen Hochschule abgeschlossen wurde und in der das geistes- und sozialwissenschaftliche Denken mit dem des natur- und technikwissenschaftlichen verknüpft ist.

Drees & Sommer-Preis

Die Drees & Sommer AG (Projektmanagement und bautechnische Beratung Berlin und Stuttgart) stiftet den mit 2500 € dotierten Preis für hervorragende Studien- und Forschungsleistungen auf den Gebieten der Projektentwicklung sowie des Projekt- und Facility-Management an der TU Berlin.
Preisverleihung erstmals 1999 für das Studienjahr 1998/99.

Dr.-Ing. Ernst Trapp-Preis

der Firma Trapp Construction International GmbH. Herausragende Diplomarbeiten in den Studiengängen Bauingenieurwesen und Wirtschaftsingenieurwesen (Bau) werden mit ges. 5000 € ausgezeichnet.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Vera Tosovic-Lüdtke
Geschäftsstelle der
Gesellschaft von Freunden
Raum H 1044, Sekr. H 06
Telefon (030) 314-2 37 58
Telefax (030) 314-7 94 73

Mo.-Fr. 9.00-15.00 Uhr