direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Die Zukunft selbst gestalten

TU-Team nun auch erfolgreich mit ihrem Elektro-Rennwagen

Lupe

Was machen Studenten in ihrer Freizeit? Richtig, sie konstruieren, fertigen und fahren ihren eigenen Rennwagen und treten weltweit gegen andere Teams an. So auch die Studenten der TU-Berlin. Das Team wurde 2006 gegründet und baut in der nun 13. Generation ein Rennauto mit Verbrennungsmotor – in der vergangenen Saison hat nun auch ihr erster Elektro-Rennwagen sein erfolgreiches Debut gefeiert.

Damit sind sie Teil eines weltweiten Konstruktionswettbewerbes – der Formula Student. Das Ziel dabei ist es, anschließend auf verschiedenen internationalen Rennevents gegen Teams anderer Universitäten und Hochschulen aus aller Welt anzutreten. Der Wettbewerb gliedert sich in dynamische Disziplinen, bei denen es primär auf die Qualität der Ingenieursarbeit ankommt und in statische Disziplinen, in denen betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Marketinggeschick auf die Probe gestellt wird.

Lupe

Mit der Entscheidung parallel zwei Wagen als ein Team zu entwickeln und fahren zu sehen, hat FaSTTUBe einen gewaltigen Schritt nach vorne getan, wobei sie auch auf die Gesellschaft von Freunden der TU-Berlin zählen konnte. Dabei sind für das Team nicht nur technische Herausforderung interessant, sondern auch die organisatorischen Thematiken, die es bei einem 80 Personen großen Team und zwei Wagen zu bewältigen gilt. „Neben dem Studium soviel technisches, aber auch über Teamarbeit und Teamführung viel zu lernen, ist etwas Besonderes“ so Jacob Schäfer, Student der Fahrzeugtechnik.  

Der Lohn für alle diese Mühe und Engagement parallel zum Studium: Den Wagen endlich im Frühjahr auf unserer Teststrecke fahren zu sehen und natürlich die Events im Sommer zu erleben. Dort kann dann in verschiedenen Disziplinen gezeigt werden,  was im Team und in den Rennwagen für eine Stärke und Potential steckt.

Keep updated: fasttube.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Vera Tosovic-Lüdtke
Geschäftsstelle der
Gesellschaft von Freunden
Raum H 1044, Sekr. H 06
Telefon (030) 314-2 37 58
Telefax (030) 314-7 94 73

Mo.-Fr. 9.00-15.00 Uhr

Aktuelles aus der Gesellschaft