direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lehr- und Forschungsprojekte

Elektrodenkappe misst und überträgt Hirnströme
Lupe

Einen ganz direkten Beitrag für die innovativen Leistungen an der TU Berlin stellt unser Förderprogramm dar, mit dem sowohl studentische Forschungs- und Entwicklungsprojekte unterstützt werden, etwa der Bau eines „Weißen Pavillons“, der als Treffpunkt für Studierende und Mitarbeiter gedacht ist, als auch nationale und internationale Kongresse und Tagungen. Um dem wissenschaftlichen Nachwuchs bei dem Aufbau eines nationalen und internationalen Netzwerkes zu helfen, werden Reisekostenzuschüsse für den Besuch von Tagungen und kurzen Forschungsaufenthalten gewährt. So konnte beispielsweise der TU-Wissenschaftler Thorsten Zander einige Wochen beim amerikanischen Swartz Center for Computational Neuroscience für sein Promotionsvorhaben forschen. Aber auch größere Projekte werden von uns in Angriff genommen, etwa die Gründung eines Faculty Clubs, des „Campus Club Charlottenburg“, einer Begegnungsstätte für Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen und den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Nachfolgend eine kleine Auflistung von Projekten, die von uns gefördert wurden.

Faculty Club

Bild

mehr zu: Faculty Club

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Vera Tosovic-Lüdtke
Geschäftsstelle der
Gesellschaft von Freunden
Raum H 1044, Sekr. H 06
Telefon (030) 314-2 37 58
Telefax (030) 314-7 94 73

Mo.-Fr. 9.00-15.00 Uhr